Michael Konicek

Der Wiener erhielt seine Musical- und Tanzausbildung in Wien.

Engagements führten ihn zu Musicalproduktionen wie WEST SIDE STORY, DIE DREI VON DER TANKSTELLE (Hans), DER MANN VON LA MANCHA (Sancho), ans Festspielhaus St. Pölten zu W.W.W. WOLF WILL´S WISSEN, LES MISÉRABLES (Feuilly), THE SCARLET PIMPERNEL (Frederic Elton), JOSEPH (Benjamin), DAS ORANGENMÄDCHEN (ÖEA, Georg), EVITA, TITANIC (ÖEA, Latimer), DER KLEINE HORRORLADEN (Seymour) und MURDER BALLAD (ÖEA). Als Heinz Rühmann stand der Wiener für den Film JUD SÜSS - FILM OHNE GEWISSEN vor der Kamera. Ab 2010 war er einige Jahre im Ensemble und Solist des aktuellen Traumschiffs MS AMADEA. Seit 2011 ist Michael regelmäßig im Linzer Theater in der Innenstadt zu sehen. So kreierte er in den Uraufführungen von DOLCE VITA UND SCANDALE 1-3 die Rolle des KGB, und er spielte in JESUS CHRIST SUPERSTAR, TOUCH OF HOLLYWOOD, MUTTERTAG, DRACULAS BRUDER und zuletzt MUSKETIERE! - BATAILLON D' AUTRICHE diverse Rollen. Für das Linzer Kellertheater stand er in DIE BREMER STADTMUSIKANTEN auf der Bühne.

Seit 2014 ist Michael in Hamburg, Köln und Düsseldorf in Dinner Shows wie VIVA LAS VEGAS, HOLLYWOOD CLASSICS und BEST OF MUSICAL zu sehen. Zahlreiche Auftritte und Moderationen bei Events in Österreich und Deutschland, zumeist als Teil des RAT PACKS, als BLUES BROTHER und FALCO. Als Solokünstler ist der Wiener mit den Shows BUDDY HOLLY & FRIENDS und ER LIESS UNS ALLES DA - MERCI, UDO zu sehen und zu hören.

Ab 2013 verkörperte Michael 6 Jahre lang die Rolle des Drachen Koks in den RITTER ROST Musicals in der Gartenarena Schiltern, um nun in neuer Rolle zum Kindermusicalsommer NÖ zurückzukehren. Parallel dazu ist er in DAS WIRTSHAUS IM SPESSART im Theater am Fluss in Steyr auf der Bühne zu erleben.. 

 

 

Portrait Michael Konicek

Foto: Tristan Beyer

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.